Stammtisch mit Stephan Brandner (MdB)

Am 17. Juni hatte der "Berliner Bezirksstammtisch" Stephan Brandner MdB zu Gast. Ausrichter waren die AfD-Bezirksverbände Charlottenburg-Wilmersdorf, Tempelhof-Schöneberg und Steglitz-Zehlendorf. Zu Beginn hielt Herr Brandner ein Impulsreferat über seine Arbeit im Bundestag und über seine Tätigkeit als stv. Bundessprecher der AfD. Später trat Dr. Gottfried Curio MdB als Sprecher seines Bezirks mit einer improvisierten Kurzrede zu einem „Neustart“ der AfD ans Mikrofon.Die anschließende Fragerunde drehte sich hauptsächlich um die Mitgliedergewinnung in den Ländern, die einseitige Pressedarstellungen über die AfD, sowie um die zukünftige Positionierung der Partei in der politischen Landschaft. Leider konnte nicht jede Frage in aller Ausführlichkeit beantwortet werden. Die drei ausrichtenden Bezirksverbände danken allen Teilnehmern recht herzlich für ihr Kommen. Für die meisten war es sehr befreiend, nach der verordneten zweimonatigen Quarantäne endlich wieder zu einem richtigen Stammtisch eingeladen zu werden. Es war ein rundum gelungener Abend mit interessanten Gästen und intensiven Gesprächen.‍

Weitere Beiträge

AfD Charlottenburg-Wilmersdorf
c/o AfD Landesverband Berlin
Kurfürstenstraße 79
10787 Berlin
Spendenkonto
Empfänger: AfD Charlottenburg-Wilmersdorf
IBAN: DE66100500000190634227
Bank: Berliner Sparkasse